CSD 2022: Queer Polittaik

CSD 2022 - Queer Polittalk

Am 4. August 2022 fand im Nürnberger Literaturhaus der Queer Polittalk statt, im Rahmen der Pride Week zum CSD 2022. Fliederlich und die Jugendinitiative luden queere Politiker*innen aus der Region zur Diskussion über queere Themen. Mehr als zwei Stunden lang drehte sich das Gespräch unter anderem um Schutzräume für junge Queers, die Notwendigkeit von dauerhafter Finanzierung queerer Strukturen statt unsicherer Projektförderung sowie um Hilfe für queere Menschen im Alter.

Kenntnisreich moderiert von Lukas und Lukas aus der Jugendinitiative standen die folgenden Politiker*innen Rede und Antwort: Josephine Taucher (Die Linke), Alexander Irmisch (SPD), Luca Fabièn Dotzler (Die Grünen), Daniel René Bayer (FDP) und Peter Daniel Forster (CSU). 

Auch für Fragen aus dem überraschend zahlreich erschienenen Publikum blieb Zeit.
 
CSD 2022: Queer Polittaik

Fliederlich beim CSD 2022

Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich am 6. August 2022 über 11.000 Menschen an der großen CSD-Parade in Nürnberg - so viele wie noch nie. Natürlich waren auch wieder viele Fliederlich-Mitglieder dabei, als Fußgruppe aus den verschiedenen Fliederlich-Gruppen oder auf dem CSD-Truck der Jugendinitiative.

Vom Truck herab wurden die Feiernden nicht nur mit bester Musik beschallt. Auch holte sich die Jugendinitiative - wie schon in den vergangenen Jahren - erneut die Trophäe für den gelungendsten CSD-Truck. Hatte sie doch nach Meinung der Jury das CSD-Motto "Sichtbarkeit schafft Sicherheit" am überzeugendsten umgesetzt.

Nach der Parade und am darauffolgenden Tag lockte der Kornmarkt zum CSD-Straßenfest. Auch hier waren Fliederlich und die Jugendinitiative mit einem vielbeachteten Infostand vertreten.

Queere Nerds

Neue Gruppe: Queere Nerds

Es gibt eine neue Gruppe bei Fliederlich: Bei den Queeren Nerds treffen LGBTIQA*-Personen und Allys, die Manga/Anime, Comics/Cartoons, Sci-Fi, Fantasy, Cosplay und/oder Games mögen. Interesse? Dann komm einfach vorbei an jedem 4. Mittwoch im Monat. Treffpunkt ist um 18 Uhr das Queere Zentrum Fliederlich.
 
Die Queeren Nerds haben auch eine Discord-Gruppe: https://discord.gg/mkZUGtZSGQ
 

Aktuelle Gruppen bei Fliederlich

Fliederlich ist Heimat und Treffpunkt von zahlreichen Gruppen aus dem LGBTQIA*-Spektrum, mit Angeboten für alle Altersklassen. Und immer wieder finden sich Menschen mit gleichen oder ähnlichen Interessen im Fliederlich-Zentrum neu zusammen. Interesse an Teilnahme und Mitarbeit? Hier findest Du eine Übersicht zu allen aktuellen Gruppen, mit Links zu mehr Details und Kontaktinformationen:

Gruppenübersicht

SPHERE Charkiw

Hilfe für die Ukraine

In der Ukraine herrscht Krieg, die Nürnberger Partnerstadt Charkiw ist massiv von den Bombardierungen und Gefechten betroffen. Wir von Fliederlich sind erschüttert und machen uns große Sorgen um die Menschen vor Ort. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt der queeren Nichtregierungsorganisation „SPHERE“. Zum CSD 2019 waren zwei Vertreterinnen der Gruppe aus Charkiw in Nürnberg und bei Fliederlich zu Gast.

In vergangenen Tagen ist es uns gelungen, mit Anna und ihrem Team von „SPHERE“ Kontakt aufzunehmen. Hilfe und Unterstützung ist dringend notwendig, folgende Möglichkeiten bieten sich an:

1. Spenden direkt an „SPHERE“ in Charkiw
Die Spendengelder gehen direkt bei „SPHERE“ ein. Wir hoffen, dass vor Ort eine Möglichkeit besteht, schnell darauf zuzugreifen und notwendige Ausgaben damit zu bestreiten. Allerdings ist die aktuelle Situation unsicher und unvorhersehbar. Vielleicht können die Spenden auch helfen, eine Flucht aus Charkiw zu organisieren. 

Name of your bank: JSC CB „PRIVATBANK“
City and country where bank is located: KYIV, UKRAINE
Kontoinhaber: NGO Kharkiv Women Association „Sphere“
Kontonummer: UA283515330000026006052214124
BIC/Bank/routing/SWIFT code: PBANUA2X

Bitte beachten:

  • Onlinebanking ist nur von Konten möglich, die für Auslandsüberweisungen außerhalb der EU freigeschaltet sind.
  • Die Gebühren sind sehr hoch, sie bewegen sich bei ca. 40 Euro und mehr. (Bitte bei der Bank erkundigen)
  • Eine steuerabzugsfähige Spendenquittung gibt es nicht. 
  • Dafür kommt die Spende möglichst direkt vor Ort bei den Betroffenen an und sie können sich damit mit dem Notwendigsten versorgen.

2. Spenden über Fliederlich
Spenden für Charkiw können auch an das Fliederlich-Spendenkonto bei der Sparkasse Nürnberg überwiesen werden:

IBAN: DE03 7605 0101 0013 7511 85
BIC: SSKNDE77XXX
Verwendungszweck: Ukraine

Bitte beachten:

  • Spenden mit dem Vermerk „Ukraine“ sammeln wir auf dem Spendenkonto
  • Sobald sinnvoll und möglich, leiten wir die Spenden an das Konto von „SPHERE“ in Charkiw weiter.
  • Alternativ verwenden wir die Spendengelder zur Unterstützung von queeren Menschen, die aus der Ukraine nach Nürnberg geflüchtet sind.
  • Auf Wunsch kann eine steuerabzugsfähige Spendenquittung erhalten werden.

3. Spenden über den Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg
Der Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg hat bei der Sparkasse Nürnberg ebenfalls ein Spendenkonto eingerichtet:

IBAN: DE12 7605 0101 0001 3500 58
BIC: SSKNDE77XXX
Verwendungszweck: „Hilfsprojekte in Charkiw“

  • Geplant ist soziale und medizinische Projekte für Kriegsopfer zu unterstützen. Wer über den Partnerschaftsverein spendet, bekommt zeitnah weitere Informationen und eine Spendenbescheinigung.

Adresse

Fliederlich e. V.
Sandstraße 1
90443 Nürnberg
0911-42 34 57 0
verein@fliederlich.de
Bürozeiten
Mo: 13.00 - 16.00 Uhr
Di, Mi: 11.00 - 14.00 Uhr
Do, Fr: n. Vereinbarung
Der Verein Fliederlich wird gefördert
durch
die Stadt Nürnberg.

Stadtplan